Rückbesinnung auf das Wildnisparadies

Im 'Bootsteich', dem Sitz der Bootsvermietung in einer kleinen Bucht der Insel, gab es eine Zeit lang eine Anlage zum Wasserskifahren, da diese Sportart in den 1950er-Jahren sehr populär war.

Die Anlage wurde jedoch nach dem zeitgeistigen Aufflackern aus Kostengründen bald wieder eingestellt. Der Bootsteich 'tümpelte' in den nächsten Jahren vor sich hin.

Heute ist hier ein von der Bäderverwaltung bewusst eingerichtetes, kleines verwildertes Naturreservat im Entstehen, in dem sich die Tierwelt an der Alten Donau vom 'Badegäste-Stress' erholen kann.

Dennoch haben hier neugierige und naturinteressierte Badegäste genauso wie Schulklassen, Kindergärten, Jugend- und Hortgruppen Zutritt! 

 

In fachkundiger Begleitung von Outdoorpädagoginnen und –pädagogen des Vereins 'Grüne Insel – UmweltBildungWien' können sie vor Ort im 'ErlebnisBiotop Libella!' in so manche faszinierende Geheimnisse des Lebens in der Natur eintauchen.

Startseite  |  Webcam  |  Bäderstadt Wien  |  Videos  |  Galerie  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum